Braun HC5050 Barttrimmer Testbericht

Braun HC5050 Barttrimmer TestWenn Sie einen Barttrimmer für Ihren Vollbart suchen, dann ist der Braun HC5050 Barttrimmer* genau das richtige Modell, um Ihren Vollbart zu trimmen. Wir wollen Ihnen hier den neuen Braun HC5050 Barttrimmer in einem ausführlichen Testbericht vorstellen und alle Vor- und Nachteile auflisten. Jeder Mann hat unterschiedliche Bedürfnisse und so sollte Mann sich vorher informieren was ein Barttrimmer alles kann und ob doch nicht die ein oder andere Funktion überflüssig ist.

Der Hersteller Braun überzeugt immer wieder mit seinen top Qualitätsprodukten für die Körperpflege. Einen hochwertigen und zugleich günstigen Barttrimmer zu finden ist nicht immer einfach. Allerdings bietet Braun so viele unterschiedliche Barttrimmer aus seinem Sortiment an, dass für jeden etwas dabei sein sollte.

Produktdaten: Braun HC5050

  • 16+1 Längeneinstellung für optimierte Bartstyles (3-24mm & 14-35mm: in 3mm-Schritten)
  • Zwei integrierte Akkus die 50 Minuten für eine konstante Leistung sorgen
  • 8 Std. Ladezeit: Akku- & Netzbetrieb ist möglich
  • Selbstschärfende Klingen die ein Leben halten sollen
  • Vollkommen abwaschbar (Ölung ist danach erforderlich)

barttrimmer auf amazon

Braun HC5050 im Test

Der HC5050 Bartschneider von Braun ist ein umfangreicher Barttrimmer der sich für das trimmen eines 3-Tage-Bartes und eines großen Vollbartes hervorragend eignet. Die zwei mitgelieferten Aufsatzkämme können in 3mm-Stufen eingestellt werden und reichen jeweils von 3-24mm & 14-35mm. Ohne den Aufsetzkamm kann der Bart auf eine Länge von 1mm, jedoch nicht komplett auf 0mm, getrimmt werden. Somit eignet sich der HC5050 auch dazu, um leichte Konturen zu ziehen.

Trimmergebnis des Braun HC5050

Braun HC5050 Barttrimmer TestMit dem Barttrimmer von Braun hat man ein hochwertiges Produkt das in der Lage ist auch einen langen Vollbart auf eine gleichmäßige Länge zu trimmen. Schon nach dem erstem abfahren der gewünschten Stellen werden die Barthaare alle erfasst und getrimmt. Spätestens beim zweiten Mal sind alle Haare auf eine gleiche Länge gestutzt worden.

Aber nicht nur für sehr lange Barthaare eignet sich der Braun HC5050 Bartschneider*, sondern auch für einfache 3-Tage-Bart Style’s. Auch hier werden alle Haare überraschend gut erfasst und mit den scharfen Klingen getrimmt. Das einzige Manko hier ist, dass mit dem Aufsatzkamm nur eine minimale Länge von 3mm eingestellt werden kann.

Auf der Verpackung und im Internet wirbt Braun mit dem HC5050 auch als sehr guten Haarschneider. Und in der Tat hat dieser kleine Helfer die Leistung auch die Kopfhaare ordentlich zu trimmen. Für alle, die sich selber die Seiten stutzen und nicht gleich zum Friseur rennen möchten, ist der HC5050 auch bestens geeignet.

Verarbeitung & Design

Von der Verarbeitung her macht der Braun HC5050 Haar- und Bartschneider einen ordentlichen Eindruck. Das Gerät liegt sicher und gut in der Hand, womit ein wegrutschen minimiert wird. Das Gewicht ist erstaunlich leicht und sorgt dafür das auch bei längeren Einsätzen die Hand nicht ermüdet.

Zur Bedienung braucht man nicht viel sagen. Der verbaute Ein- und Ausschalter ist in das Gehäuse integriert und erinnert ein wenig an die Home-Taste eines iPhone. Weiterhin befindet sich auf der Oberfläche ein Regler zur Einstellung der gewünschten Schnittlänge. Eine Sperrtaste ist hier nicht vorhanden, jedoch sitzt die Längeneinstellung fest und verschiebt sich nicht während des Trimmvorganges.

Ladezeit & Akku

In nur acht Stunden ist der integrierte Akku vollgeladen und kann anschließend für 50 Minuten mit einer konstanten Leistung eingesetzt werden. Das gute an dem HC5050 Barttrimmer ist, dass ein Netzbetrieb zudem auch möglich ist. Was wir uns noch gewünscht hätten wäre eine kleine Anzeige für den Akkuzustand die auf ein baldiges aufladen hinweist. Hier kann man nur nach Gefühl handeln, wann und ob eine erneute Ladung der Akku’s nötig ist. Beim Ladevorgang selbst leuchtet allerdings ein Lämpchen um den Power-Button, welches nach einer vollständigen Ladung wieder erlischt.

Reinigung & Wartung

Die Reinigung des HC5050 Barttrimmer’s erfolgt einfach und schnell. Mitgeliefert wird eine kleine Bürste mit der man alle feinen Barthaare vom Produkt entfernen kann. Allerdings ist dieser Bartschneider auch abwaschbar, sollte aber danach immer geölt werden. Die Ölung ist wichtig, damit das Gerät weiterhin für eine lange Zeit die volle Leistung entfalten kann.

Fazit vom Braun HC5050 Barttrimmer

Wenn Sie auf der Suche nach einem geeignetem Trimmer für den Vollbart und Kopfhaare sind, dann ist der HC5050 genau das richtige. Er überzeugt mit seiner starken Leistung und dem wirklich sehr guten Trimmergebnis. Gewünschte Stellen werden höchstens nach dem zweiten abfahren ordentlich getrimmt und Sie sparen sich somit wertvolle Zeit. Aufgrund der leichten Bauweise, der Größe und der konstanten Power für 50 Minuten im Akku-Betrieb, eignet sich der HC5050 auch bestens als Reisebegleiter. Auch die automatische Spannungsanpassung ist ein großer Pluspunkt für Reisen in andere Länder.

Ein weiterer positiver Aspekt ist der günstige Preis. Aktuell (19.09.2016) kostet der Braun HC5050 Barttrimmer bei Amazon* nur ca. 43€. Im großen Elektrofachgeschäft zahlt man für das gleiche Produkt einen Preis von 50€. Somit empfehlen wir Ihnen das Produkt online zu kaufen und auch vom Widerrufsrecht gebrauch zu machen. Falls Sie einen noch professionelleren Barttrimmer suchen, dann sollten Sie sich unbedingt auch unseren Testbericht zum Panasonic ER-1611 durchlesen.

Braun HC5050

Braun HC5050
8.8

Trimmergebnis

9/10

    Qualität

    9/10

      Ausstattung

      10/10

        Akkulaufzeit

        9/10

          Preis

          9/10

            Pros

            • Gutes Trimmergebnis
            • Konstante Power im Akku-Betrieb
            • Leichtes Reisegewicht
            • Optimal für Vollbärte & Kopfhaare

            Cons

            • Keine Akku LED-Anzeige
            • Nur bis minimal 3mm einstellbar

            Ein Kommentar

            1. Ich habe einen Barttrimmer mit einer großen Einstellmöglichkeit gesucht, da ich mir aktuell einen Bart wachsen lasse. Er trimmt die langen Barthaare gleichmäßig und verfängt sich nicht. Die Einsatzmöglichkeiten und der günstige Preis haben mich überzeugt diesen Trimmer zu kaufen.

            Kommentar hinterlassen

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.